Home / News2019-03-02T07:41:29+01:00

Zahnarzt Bengtson St. Gallen | Speicher – Appenzell

Moderne Einrichtungen, ein angenehmes und freundliches Ambiente sowie kompetente Mitarbeiter zeichnen die Bengtson Zahnmedizin aus. Im Zentrum steht der Patient mit seinen Wünschen und Bedürfnissen.

Unser Team von erfahrenen Experten ist führend insbesondere in den Fachbereichen:

In jedem Bereich strebt die Bengtson Zahnmedizin höchste Qualität und Exaktheit in der Behandlung an, für Gesundheit und Wohlbefinden unserer Patienten.

 

Schauen Sie doch einmal bei uns vorbei – Sie sind herzlich willkommen

 

 

«All-on-4» vereinfacht die Einsetzung von Zahnbrücken

By |13:20|Categories: News|

Wer einen Zahnersatz braucht, legt viel Wert auf eine möglichst angenehme Behandlung. Zudem soll die eingesetzte Brücke die individuellen Voraussetzungen berücksichtigen und gut sitzen. ««All-on-4TM» ist ein bewährtes Konzept für Patienten mit einem [...]

 

Zahnärztliche Kontrolle – Zahnuntersuchung mit Beratung

Ihre Wünsche und Erwartungen sind uns wichtig, wir nehmen uns Zeit für Sie. Bei Ihrem ersten Termin bringen Sie bitte – wenn vorhanden – Röntgenbilder von früheren Behandlungen mit. Dies kann für den Untersuch und die Diagnose hilfreich sein. Ergänzend zur Untersuchung werden wir falls nötig, Röntgenbilder anfertigen. Die Untersuchungsergebnisse werden wir im Detail mit Ihnen besprechen. Sie erhalten dann unseren Vorschlag für ein optimal auf Sie zugeschnittenes Behandlungskonzept und einen Kostenvoranschlag.

Zahnarztangst – wir helfen Ihnen, die Angst zu verlieren

Eine sanfte und schmerzfreie Behandlung ist in unserer Zahnklinik selbstverständlich. Unser wichtigstes Ziel bei der Behandlung von Angstpatienten ist es, die Angst vor der Behandlung Schritt für Schritt abzubauen. Eine gute Vertrauensbasis zwischen Patient und dem behandelnden Zahnarzt ist dafür entscheidend. Mit viel Einfühlungsvermögen und Geduld nehmen wir uns gerne für Sie Zeit.

Karies-Prophylaxe – Vorbeugen gegen Zahnprobleme

Eine zahnmedizinische Prophylaxe ist für gesunde Zähne unabdingbar. Unsere bestens ausgebildeten Prophylaxe-Assistentinnen bieten Ihnen eine persönliche und fachlich kompetente Beratung an.

Durch tägliche Mundhygiene, regelmässige Kontrollen beim Zahnarzt und professionelle Zahnreinigungen, kann das Risiko an Karies oder Parodontitis zu erkranken, deutlich reduziert werden.

Zahnbleaching – weisse Zähne für ein strahlendes Lächeln

Nicht jeder ist von der Natur mit strahlend weissen Zähnen beschenkt worden. Die moderne Zahnmedizin bietet heute die Möglichkeit, Zähne aufzuhellen und zu bleichen. Das sogenannte Zahnbleaching eignet sich für alle, die nicht mehr auf ein attraktives Lächeln verzichten möchten. Ein strahlendes, sympathisches Lächeln symbolisiert Gesundheit und Vitalität.

In unserer Zahnklinik bieten wir Ihnen die Möglichkeit zwischen zwei Zahnbleaching Behandlungsvarianten zu wählen. Mit dem sanften Homebleaching übernehmen Sie die Steuerung der Zahnfarbe während mehreren Tagen zuhause selbst. Das Powerbleaching wird in nur einer einzigen Sitzung bei uns in der Zahnklinik durchgeführt und hat ein sofortiges, langanhaltendes Resultat zur Folge.

Um ein regelmäßiges, schönes Ergebnis zu erzielen werden die Zähne bei beiden Behandlungsmethoden im Vorfeld von sämtlichen Belägen befreit, sowie einer zahnärztlichen Kontrolle unterzogen. Wir empfehlen, das Bleaching nur bei kariesfreien und absolut sauberen Zähnen durchzuführen.

Dentalhygiene und Zahnreinigung

In unserer Zahnklinik werden Sie von unseren fachlich top ausgebildeten Dentalhygienikerinnen behandelt.

Die Dentalhygiene beinhaltet:

– Befunderhebung

– Erstellung von Röntgenbilder

– Schonende Zahnsteinentfernung

– Entfernung von Konkrementen in den Zahnfleischtaschen

– Entfernung von Verfärbungen und Belägen

– Erstellung eines individuellen Mundhygiene–Programms

– Imprägnieren der Zahnhälse

– Beratung Ernährung

Parodontologie – Parodontose, Zahnfleischbluten, Zahnfleischentzündung  

In der Vorbehandlung werden die Zahnfleischtaschen und Wurzeloberflächen gründlich gereinigt, falls notwendig unter Lokalanästhesie. Bei dieser Therapie sollen die Zahnfleischtaschen reduziert werden.

Die sogenannte minimal invasive Therapie ermöglicht auch in tieferen Zahnfleischtaschen eine gewebeschonende Behandlung. Die Taschen müssen dadurch meist nicht mehr aufgeschnitten werden. Primäres Ziel der Behandlung ist hierbei die Entfernung der Keime, die für die Erkrankung verantwortlich sind. Zusätzlich kann diese Therapie mit der Verabreichung von Antibiotika die der Zahnarzt direkt in die Taschen appliziert, unterstützt werden. Bereits luxierte Zähne können somit durchaus erfolgreich stabilisiert werden.

Ästhetische Zahnmedizin –  Zahnästhetik, Zahnkronen, Zahnbrücken,Zahnschmuck

Die Dienste unserer modernen Zahnklinik werden heute nicht mehr nur ausschliesslich aus medizinischer Notwendigkeit in Anspruch genommen. Auch Patienten mit ästhetischen Wünschen sind bei uns genau richtig.

Zahnfüllungen

Füllungen in der passenden Zahnfarbe sind selbstverständlich. In unserer Zahnklinik werden dafür ausschliesslich hochwertige Kompositen mit einem hohen Keramikanteil verwendet, um die hohen Anforderungen an die Langlebigkeit zu erfüllen. Farblich können die Füllungen dem natürlichen Zahn so gut angepasst werden, dass diese praktisch unsichtbar erscheinen.

Veneers

Die hauchdünnen Veneers Keramikschalen sind eine gute Wahl wenn es darum geht, Frontzähne optisch in Form zu bringen. Leichte Fehlstellungen, Lücken und kleine Korrekturen der Form und der Farbe gelingen ästhetisch mit ausgezeichneten Ergebnissen.

Zahnkronen und Zahnbrücken

Wenn ein Zahn stark beschädigt ist und eine einfache Füllung nicht mehr ausreicht, braucht es einen Ersatz durch ein Keramikinlay oder Onlay beziehungsweise eine Zahnkrone. Eventuell bedarf es sogar einer Zahnbrücke. Dabei handelt es sich um einen festsitzenden, künstlichen Ersatz fehlender Zähne. In der Bengtson Zahnklinik kommen für die festsitzende Prothetik nur gewebefreundliche Materialien zum Einsatz, die vom Körper reizlos toleriert werden.

Zahnschmuck

Mit einem funkelnden Schmuckstein aus Kristallglas können Sie Ihre schön gepflegten, weissen Zähne noch mehr zur Geltung bringen. Der Zahnschmuck wird an den Frontzähnen im Oberkiefer angebracht und kann jederzeit problemlos wieder entfernt werden.

Kaufunktion

Durch den Verlust von Zahnhartsubstanz sowie durch Zahnverlust oder Zahnlosigkeit kann es zu erheblichen Störungen der Kaufunktion kommen. Die Kaufunktion ist sehr wichtig für unser Wohlbefinden und sollte mit dem Kiefergelenk und der Muskulatur in Einklang stehen. Die Kaufunktion stellt einen komplizierten und höchst sensiblen Mechanismus dar. Der Biss, das Kiefergelenk und die Kaumuskeln sind sehr eng mit Kopf, Ohren, Hals sowie mit dem Rücken verbunden. Mit individuell angepassten, optimal auf den Patienten eingestellten Aufbissschienen, hergestellt in unserem eigenen zahntechnischen Labor, können Kiefergelenksbeschwerden, Muskelschmwerzen, Kopfschmerzen und Schlafstörungen oft erfolgreich therapiert werden. Die Lebensqualität des Patienten kann somit erheblich verbessert werden.

Oralchirurgie – Zahnimplantat, Weisheitszahn Entfernung

Zur allgemeinen Oralchirurgie zählen zum Beispiel das Entfernen von Zähnen (Extraktionen) und andere operative Eingriffe wie Wurzelspitzenresektionen, die Entfernung von Zysten, Knochenaufbau und Zahnfleischkorrekturen. Dank unserer langjährigen Erfahrung und den stetigen Weiterbildungen im Bereich der Oralchirurgie sind unsere Patienten für alle operativen Eingriffe in der Bengtson Zahnmedizin und Zahnklinik in den besten Händen.

Implantate

Zahnimplantate sind eine sichere und attraktive Möglichkeit für schöne, natürlich aussehende Zähne. Bevor ein Zahnersatz eingegliedert wird, implantieren wir eine oder mehrere künstliche Zahnwurzeln in den Kieferknochen. Die künstlichen Zahnwurzeln können für unterschiedliche Anforderungen genutzt werden. Ein einzelner Zahn, eine mehrgliedrige Brücke oder eine komplette Prothese können auf dem Zahnimplantat permanent fixiert werden. Gesunde Nachbarzähne müssen nicht beschliffen werden.

Implantatbehandlung für zahnlose Kiefer mit All-on-4

Wer einen Zahnersatz braucht, legt viel Wert auf eine möglichst angenehme Behandlung. Die neue Zahnbrücke soll die ästhetischen sowie individuellen Voraussetzungen erfüllen und gut sitzen. «All-on-4TM» ist ein bewährtes Konzept für Patienten mit einem zahnlosen Kiefer. Gegenüber den Standardverfahren weist es viele Vorteile auf: Nur vier Implantate pro Kiefer muss der Zahnarzt einsetzen, um anschließend einen kompletten Zahnbogen darauf befestigen zu können. Zudem sorgt ein effizienter Behandlungsablauf für kürzere Behandlungszeiten. Dank zwei schräg gesetzten Implantaten weist der Zahnersatz einen besonders starken Halt auf und berücksichtigt die individuellen anatomischen Strukturen in der Mundhöhle des Patienten.

Zahnersatz – die günstige Methode

Insgesamt ist diese Methode günstiger als die Standardverfahren. Voraussetzung für die Anwendung dieses Verfahren ist, dass beim Patienten ein ausreichendes Knochenangebot vorhanden ist. Dank unseres eigenen Zahntechnik Labors und den stetigen Weiterbildungen unserer Zahnärzte können wir die Behandlung nach «All-on-4TM» in unserer Zahnklinik durchführen. In der Bengtson Zahnmedizin sind sämtliche Kompetenzen und Infrastrukturen vorhanden. Die Behandlung wird von Lars Bengtson persönlich, nach «All-on-4TM» ausgeführt. Im eigenen Zahntechnik Labor werden die Zahnbrücken mit Hightech-Geräten entwickelt. Vor allem ältere Menschen benötigen oft einen Zahnersatz, es kann aber auch bei jüngeren Personen vorkommen. Für die Patienten bedeutet eine Behandlung nach «All-on-4TM» meist ein deutlicher Gewinn an mehr Lebensqualität.

Zahnersatz – die saubere Lösung

Die Behandlung erfolgt in der Regel in zwei Schritten: Nach der Einsetzung der Implantate erhalten die Patienten einen provisorischen Zahnersatz. Dieser sitzt sauber, fest und lässt sich gleich nach der Behandlung belasten. Der starke Halt der Implantate kommt von der schräg gestellten Einsetzung. So finden sie im Knochen mehr Widerstandsfläche vor. Zudem sorgt die Schrägstellung dafür, dass die Implantate und der Zahnersatz Gewebe, Knochen und Nerven in der Mundhöhle des Patienten nicht beschädigen oder in ihrer Funktion beeinträchtigen. Darüber hinaus ist bei «All-on-4TM» weniger Knochenaufbau nötig und dank Führungsschablonen erfolgt die Einsetzung sehr präzise. Verankert sind zwei der vier Implantate in einem sehr hochwertigen Knochen, der einen besseren Halt bietet. Sie werden im Seitenzahnbereich eingesetzt, die anderen beiden Implantate im Frontzahnbereich.

Zahnersatz in höchster Präzision

Entwickelt werden die hochwertigen Zahnbrücken bei der Bengtson Zahnmedizin im eigenen zahntechnischen Labor sowie mit einem Partnerunternehmen in Schweden. Ein High-Tech-Laserscanner mit einer optimierten CAD/CAM-Software sorgt für das präzise Entwickeln hochwertiger Zahnbrücken. Ein Laser tastet die Gebissform aus drei Perspektiven ab, das Computerprogramm erstellt danach ein exaktes dreidimensionales Modell. Die Daten werden anschließend zur Produktion nach Schweden zu Nobel Biocare übermittelt. Diese liefert nach nur wenigen Tagen das Brückengerüst ins Zahnlabor, wo es mit Porzellan oder Kunststoff verblendet wird. Nach der Fertigstellung im Zahnlabor, wird die Zahnbrücke oder der abnehmbare Zahnersatz vom Zahnarzt in der Praxis zementiert oder eingesetzt. Mit «All-on-4TM» können sich Patienten eine festsitzende oder eine herausnehmbare Zahnbrücke einsetzen lassen.

Lasertherapie beim Zahnarzt

Der Laser ist heute ein fester Bestandteil der modernen Zahnmedizin und ein zusätzliches Instrument um verschiedene Behandlungsmethoden für unsere Patienten angenehmer zu gestalten. Der Einsatz von Laser ist vielseitig. Behandlungen, die früher oft nur mit belastenden Eingriffen durchgeführt werden konnten, werden heute nahezu schmerzfrei, schnell und besonders schonend umgesetzt. Die Lasertherapie wird z.B. bei Hautwucherungen oder einer Korrektur von Lippenbändchen eingesetzt. Auch ein Modellieren des Zahnfleisches ist mit der Lasertherapie möglich. Die Wunden heilen rasch und besser ab. Die Laser Methode kommt auch bei Behandlungen wie der Freilegung von Implantaten regelmäßig bei uns zur Anwendung. Der Laser wird auch erfolgreich zur schmerzlindernden Therapie von Herpes und Aphten angewendet. Gegenüber den herkömmlichen Behandlungsmethoden überzeugt die fast narbenfreie Wundheilung. Abheilungsprozesse werden zudem beschleunigt. Wir arbeiten je nach Anwendungsgebiet mit einem Soft-Laser oder einem Hard-Laser. Mit dem Soft-Laser wird die Durchblutung bestimmter Stellen gefördert. Mit dem Hard-Laser können chirurgische Eingriffe am Patienten nahezu schmerzfrei durchgeführt werden.

Kinderzahnarzt – Kinderzahnmedizin

Für die Zahngesundheit Ihres Kindes ist es wichtig, dass bereits die Milchzähne kariesfrei bleiben. Wir empfehlen deshalb, bereits ab dem 1. Milchzahn eine erste zahnmedizinische Untersuchung durchführen zu lassen. Ihr Kind lernt bei uns spielerisch, dass der Besuch beim Zahnarzt nicht mit Schmerzen in Verbindung gebracht werden muss. Durch regelmässige zahnärztliche Kontrollen bereits im frühen Kindesalter, können allfällige kieferorthopädische Anomalien rechtzeitig entdeckt und frühzeitig behandelt werden. Wir von der Bengtson Zahnmedizin beraten Sie gerne dabei, wie Sie Ihr Kind möglichst früh zur regelmässigen Zahnpflege motivieren können. Bereits die Pflege der Milchzähne ist äusserst wichtig. Durch den vorzeitigen Milchzahnverlust kommt es oft zu Fehlstellungen der bleibenden Zähne die später kostspielig korrigiert werden müssen. Mit der täglichen, richtigen Zahnreinigung und der Verwendung von fluoridhaltigen Produkten sowie einer bewussten Ernährung bleiben die Zähne Ihres Kindes auf Dauer gesund.

Kinder liegen uns besonders am Herzen, deshalb untersuchen wir Ihr Kind bis zum 4. Lebensjahr beim ersten Termin kostenlos.

Kinderzahnprophylaxe – Zahnreinigung bei Kindern

Bei der professionellen Zahnreinigung werden nicht nur die Zähne fachgerecht gereinigt, sondern auch die richtige Zahnputztechnik für den täglichen Bereich auf einfache Art erlernt. Das Auftragen eines speziellen Fluoridlacks bildet dabei den Abschluss.

Fissurenversiegelung

Grübchen auf den Kauflächen der bleibenden Backenzähne lassen sich manchmal mit der Zahnbürste auf Dauer nur sehr schwer sauber halten. In diesem Fall empfehlen wir, eine sogenannte Fissurenversiegelung durchführen zu lassen. Damit kann der Entstehung von Karies in diesen Bereichen vorgebeugt werden.

Zahnspangen für Kinder – Kieferorthopädie bei Kindern

Wir bieten Ihnen für Ihr Kind ein breites Angebot an herausnehmbaren und festsitzenden Behandlungsmöglichkeiten an. Zahnspangen gibt es in einer Vielzahl, nicht alle machen in jedem Alter Sinn. Die Vorgangsweise und die Behandlungsdauer können sich je nach Schweregrad der Zahnfehlstellung unterscheiden. Welche Behandlung für Ihr Kind aus medizinischer Sicht der beste Weg ist, erklären wir Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch nach einem ersten Untersuch.

Kieferorthopädie – Zahnspangen für Erwachsene

Die Vorgangsweise und die Behandlungsdauer können sich je nach Schweregrad der Zahnfehlstellung unterscheiden. Welche Behandlung für Sie medizinisch gesehen der beste Weg ist, erklären wir Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch nach einem ersten Untersuch.

«Ihr strahlendes Lächeln ist für uns das grösste Kompliment»Aligner – Schienentherapie, Zahnspangen für Erwachsene

Die Vorstellung, eine feste Zahnspange für längere Zeit im Mund zu haben, wirkt auf viele Menschen, vor allem auf Erwachsene, oft abschreckend. Dank neuer Technologien sind Zahnspangen sind jedoch Zahnspangen heute viel komfortabler zu tragen als früher. Auch in ästhetischer Hinsicht gibt es große Fortschritte. Wir Zahnärzte von der Bengtson Zahnmedizin und Zahnklinik sind auf dem Gebiet Komfort und Ästhetik bei Zahnschienen auf dem neusten Stand. Bereits seit einigen Jahren bieten wir erfolgreich die Aligner-Behandlung an. Bei dieser Methode wird eine Serie von transparenten, herausnehmbaren Aligners verwendet. Fast unsichtbare, hauchdünne und elastische Kunststoffschienen, werden für jeden Patienten individuell angefertigt. Alle zwei Wochen wechselt man diese gegen einen neuen Satz Aligner aus. Dadurch werden die Zähne schrittweise an die gewünschte Endposition geführt.

Aligner – Die unsichtbare Zahnspange für Jugendliche und Erwachsene geeignet

Die Behandlung setzt voraus, dass die meisten bleibenden Zähne voll ausgewachsen und vorhanden sind. Zahnkronen oder Zahnbrücken stellen kein Hindernis dar. Die Zähne und das Zahnfleisch müssen jedoch gesund und gepflegt sein. Schiefe oder eng stehende Zähne und breite Abstände lassen sich mit Aligners ebenso korrigieren wie bestimmte Arten von Über-, Unter- oder Kreuzbiss. Dennoch gibt es Ausnahmen, nicht alle Zahnkorrekturen sind mit Aligners durchführbar. Bei extremen Zahnfehlstellungen und Bissverschiebungen ist die Behandlung manchmal nicht geeignet. Die regelmässige Kontrolle durch den behandelnden Zahnarzt findet in der Regel alle vier bis acht Wochen statt. Dies entspricht den Kontroll-Besuchen für eine herkömmliche Zahnspange. Die Behandlung mit der Aligner Zahnspange wird am Computer simuliert und geplant. Der Patient hat die Möglichkeit, vor Behandlungsbeginn den virtuellen Ablauf und das Ergebnis der Aligners-Behandlung auf dem PC zu Hause anzuschauen und nachzuvollziehen.

Aligner – Lebensstil wird nicht beeinträchtigt

Im Gegensatz zu einer festen Zahnspange können die Aligner während der Behandlung herausgenommen werden: Essen, Trinken und Zähneputzen sowie die ansonsten sehr umständliche Verwendung von Zahnseide funktionieren bei dieser Methode uneingeschränkt.

Aligner – Behandlungszeit und Kosten

Die Gesamtdauer der Behandlung ist abhängig davon, wie komplex der Fall ist. Im Allgemeinen dauert die Behandlung ca. 9 bis 18 Monate, das entspricht der Behandlungsdauer mit einer herkömmlichen Zahnspange. Die Kosten hängen von der Komplexität des Falles ab und sind mit den Kosten für feste Zahnspangen vergleichbar.

Alterszahnmedizin – Zahnbehandlung für Senioren auch in Alters- und Pflegeheimen

Als erste Zahnklinik in der Ostschweiz ist die Bengtson Zahnmedizin auch mit einem mobilen Equipment und einem Zahnärzteteam unterwegs. Ein ausgeklügeltes, fahrbares Equipment erlaubt es uns, Menschen in Altersheimen und Pflegeheimen eine optimale Zahnbehandlung zu ermöglichen. Der Eintritt in ein Alters- oder Pflegeheim erschwert es vielen betagten Menschen, regelmässige Zahnarzttermine wahrzunehmen. Trotzdem dürfen die gesundheitlichen Grundbedürfnisse nicht vernachlässigt werden, denn «dentale Gesundheit stellt ein bedeutender Faktor der Lebensqualität eines Menschen dar», versichert Lars Bengtson, Leiter der Bengtson Zahnmedizin. Doch was passiert, wenn die Patienten nicht mehr zum Zahnarzt kommen? «Ganz einfach, der Zahnarzt kommt zu ihnen», erwidert Bengtson mit einem Lächeln.

Zahnbehandlung für Senioren – kein Aufwand ist uns zu gross

Lars und Jonna Bengtson haben sich mit dem Spezial-Equipment für mobile Zahnbehandlungen ausgerüstet und besuchen seitdem die Altersheime in der Region. Dass dies keine Selbstverständlichkeit ist, weiss die Heimleitung im «Haus Vorderdorf» in Trogen (AR): «Wir sind äußerst dankbar über die Bereitschaft der Bengtson Zahnmedizin und besonders darüber, dass die Zahnärzte auf die Wünsche und Anliegen unserer Bewohnerinnen und Bewohner eingeht. Dies bedeutet für unsere älteren Mitmenschen eine große Entlastung.»

Unsere Zahnärzte sind ein kompetentes und eingespieltes Team

Das mobile Bengtson-Team besteht aus einem Zahnarzt, einer Prophylaxe-Assistentin und einem Zahntechniker. Zusammen mit dem Pflegepersonal des Altersheims betreuen sie die älteren Patienten kompetent, umfassend und mit besonders viel Einfühlsamkeit. Komplexere Fälle werden im Anschluss in der Zahnklinik weiter behandelt. Die Heimleitung ist froh um die fachmännische Betreuung und verrät: «Die Zusammenarbeit zwischen dem Bengtson-Team und unserem Pflegepersonal klappt hervorragend. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner fühlen sich in ihrer gewohnten Umgebung wohl und vertrauen dem ihnen bekannten Pflegepersonal. Dieses steht den Patienten während der Behandlung bei, die Zahnpflege vor Ort wird dadurch sehr angenehm für die Patienten.» Ziel ist es, dass weitere ältere Menschen aus der Umgebung des Altersheims sich vom mobilen Zahnarztteam untersuchen lassen können. Lars Bengtson kennt die Bedürfnislage der älteren Bevölkerung und wird die Dienstleistung der mobilen Zahnbehandlung für die Zukunft weiter ausbauen.

Narkosebehandlung beim Zahnarzt – Vollnarkose für eine angstfreie Behandlung

Die Behandlung unter Vollnarkose im Tiefschlaf mit Dormicum (Sedierung) ist ein sicheres Mittel für eine stressfreie Zahnbehandlung. Unser geschultes, einfühlsames Personal kennt die besonderen Bedürfnisse von ängstlichen Patienten und steht ihnen beim Eingriff bei. Auch bei Lokalanästhesie verläuft die Behandlung meist schmerzfrei. Dennoch gibt es Patienten die eine solche Behandlung als bedrohlich und unangenehm empfinden. Hier kann eine Vollnarkose durchaus helfen, den Zahnarztbesuch angstfrei anzugehen. Auch bei Patienten mit einer Behinderung kann die Vollnarkose eine wesentliche Erleichterung sowohl für den behandelnden Zahnarzt als auch für den Patienten bedeuten. Die Narkosebehandlung wird direkt bei uns in der Bengtson Zahnmedizin und Zahnklinik oder in einem nahegelegenen Spital durchgeführt. Ein Anästhesist betreut und begleitet den Patienten während der gesamten Behandlungsdauer.

Zahnarzt Notfall – Notfall Dienst

Während unserer Öffnungszeiten sind wir gerne für Sie da. Die notfallmässige Versorgung ist während dieser Zeit immer für Sie gewährleistet.

Montag –Donnerstag: 8.00 –12.00 Uhr | 13.00 –17.00 Uhr

Freitag: 8.00 –12.00 Uhr | 13.00 –16.30 Uhr

Ausserhalb der Öffnungszeiten unserer Zahnklinik sowie an Feiertagen und über das Wochenende wenden Sie sich bitte an die Notfallnummer der Zahnärztegesellschaft SSO St. Gallen-Appenzell: 0844 144 006

Hygiene in der Zahnarztpraxis – Praxishygiene

In der modernen Zahnheilkunde ist Hygiene ein zentraler Sicherheitsfaktor, sie dient der Vorbeugung von Infektionen bei Patienten und Personal. Dafür ist ein perfektes Hygienemanagement unerlässlich. Deshalb gehen wir in diesem Punkt keine Kompromisse ein.

Desinfektion und Sterilisation werden in der Zahnklinik Bengtson nach strengen Richtlinien durchgeführt.

– Hygienekonzept

– Korrekte fachgerechte Instrumentenaufbereitung

– Thermo-Desinfektion

– Sterilisation Sterilisationskontrollen

– Regelmässige BakterientestsHygiene-Überwachung

«Ihre Gesundheit ist uns wichtig!»